UX-Design verbessern: Consulting, Audit, Strategie und Realisierung von erfahrener UX-Design-Agentur

Maximilian Gräf
UX Consultant & Geschäftsführer
17
.
06
.
2024
Mehrere UX-Desginer, die Post-It's sortieren

Inhalt

Was ist UX-Design?

Der Begriff „UX-Design“ steht für „User-Experience-Design“, was wiederum auf Deutsch so viel bedeutet wie „Nutzererfahrungsgestaltung“. Dementsprechend beschäftigt sich diese Disziplin der nutzerzentrierten Systementwicklung mit der Analyse und der anschließenden Optimierung des Nutzererlebnisses (vom UX-Designer gemeinhin User-Experience genannt). Die User-Experience bezieht sich dabei auf die Emotionen, die bei Anwendern betreffender Produkte aufkommen. Kernziel ist es, die Nutzererfahrung positiv und die Nutzbarkeit (Usability) möglichst bequem sowie intuitiv zu gestalten. Alles läuft auf eine einfache Handhabung hinaus.

Die wichtigen emotionalen Berührungspunkte beziehen sich allerdings nicht ausschließlich auf den Moment der Nutzung. Es müssen hier für ganzheitliches und maximal effektives UX-Design auch Gefühle vor und nach der Verwendung einbezogen werden.

„Kann ich mir eine zukünftige oder regelmäßige Anwendung vorstellen? Wurde mir wirklich (nachhaltig) weitergeholfen? Zieht mich das Produkt und vor allem dessen Nutzung sogar regelrecht an?“

Diese und weitere zentrale Fragen gilt es aus Nutzersicht im UX-Design zu beantworten und entsprechende Vorgänge zweckmäßig zu forcieren. Dafür kommen bei uns nach einer eingehenden UX-Beratung und der Aufstellung einer individuellen UX-Strategie spezifische UX-Design-Methoden nach effektiven UX-Guidelines zum Einsatz. Unsere UX-Berater wissen, wie Unternehmen unterschiedlicher Branchen, Strukturen und Größen arbeiten und was ganzheitlich erfolgreiches UX-Consulting ausmacht.

UX-/UI-Design für ganzheitlich optimale Nutzererfahrungen

Gutes, zielführendes UX-Design geht immer mit einem ausgeklügelten UI-Design einher. Denn für die Erreichung einer perfekten Nutzererfahrung ist es essenziell wichtig, ein optimales User-Interface (UI) anzubieten. Das UI ist das Element, mit dem Ihre Kunden bzw. Ihre unternehmensinternen Anwender während ihrer User-Journey aktiv interagieren.

Somit bestimmt es maßgeblich über die erlebte Nutzererfahrung und letztlich über das Vertrauen, welches die User Ihrem Produkt zuteilwerden lassen. Wird hier alles richtiggemacht, zieht Ihre Anwendung die betreffende Zielgruppe regelrecht an und motiviert zu weiteren oder regelmäßigen Interaktionen. Unsere erfahrenen UX-Consultants und Designexperten für UX UI sorgen dafür, dass Sie genau von solch starken Vorzügen profitieren!

Mit bewährten UX-Methoden höchst effizient zum Ziel

Wir bieten Ihnen UX-/UI-Design mit Struktur und Strategie: Egal, ob Sie ein neues Produkt launchen oder eine bestehende UX verbessern möchten - wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Projektziele (kosten-)effizient erreichen. Dafür nutzen wir die für Ihre Anliegen besten (teils KI-gestützten) Tools und Methoden, um die gewünschten Projektergebnisse souverän zu gewährleisten.

Elementar ist dabei die Frage: Welche Erwartungen und Anforderungen bestehen an das Produkt und wie können diese ideal bedient werden?

Die richtigen Antworten liefern wir Ihnen über eine detaillierte UX-Research. Entsprechende Insights werden schließlich in Personas gebündelt und dargestellt. Hierbei handelt es sich um Modelle Ihrer typischen Stakeholder, mit welchen sich verschiedene Szenarien bzw. UX-Designs und UX-Tests durchspielen lassen. Das erfolgt wiederum auf der Basis von Prototyping: Wir untersuchen das Nutzerverhalten anhand von Wireframes und Klickdummies, die von realen Usern getestet, diskutiert und iterativ optimiert werden.

Wir arbeiten mit Prototypen für praxisorientierte, überaus zielführende User-Tests

Unser UX-Design wird über iterative Optimierungen angepasst, bis das für Ihre Zwecke perfekte Produkt steht. Alle Erkenntnisse, die wir aus den vorangehenden Analysen gewinnen, fließen in die Design-Runden ein. So gelangen wir schließlich zu einem Ergebnis, das sowohl aus der Sicht der User und deren User-Journey als auch in Anbetracht der Corporate-Identity zu überzeugen weiß.

Auf dem Weg dorthin sind detaillierte Prototypen, die wir zum Beispiel mittels Screendesigns in speziellen Mockup-Tools erstellen, ein überaus wichtiges Werkzeug. Hierdurch lassen sich die Anwendungen testen, noch bevor sie final entwickelt werden. Prototypen ermöglichen es uns, komplexeste Vorgaben und Zielgruppenbedingungen auszuloten, Ideen der Beteiligten direkt über die Nutzung abzustimmen bzw. unmittelbar zu testen, konkretes Feedback zur Anwendung einzuholen und das Produkt überzeugend zu präsentieren.

Dieser iterative und praxisorientierte Prozess ist überaus zielführend, da bei der Produktgestaltung größere Fehler ausgeschlossen, Potenziale erkannt und Analysen im Einsatz ohne Umwege angestellt werden können. User-Testing mit echten Kunden bzw. Endanwendern erweist sich zudem als sehr vorteilhaft, um frühzeitig sowohl qualitative als auch quantitative Daten über die Zufriedenheit der letztlichen Benutzer mit dem Produkt zu sammeln.

UX-Zielgruppenanalyse und User-Personas für eine perfekte User-Journey

Wie schon der Begriff „User-Experience-Design“ bzw. „UX-Design“ eindeutig feststellt, stehen die Nutzer und deren Erfahrungen bei allen betreffenden To-dos im Mittelpunkt. Somit muss als elementare Grundlage eines zielführenden Entwicklungsprocederes für eine vorteilhafte User-Journey zunächst geklärt werden, wer die Zielgruppe Ihres Produkts ist und welche Erwartungen, Herausforderungen oder Bedürfnisse jene mitbringt.

Eine gründliche Nutzeranalyse führt dazu, dass keine Zeit und Ressourcen mehr mit Funktionen verschwendet werden, die Ihre End-User eigentlich gar nicht brauchen. Im selben Zug wird eine maximal nutzerzentrierte Steigerung der Usability gewährleistet.

Um hier das Maximum für Sie herauszuholen, verwenden wir als erfahrene UX-Design-Agentur verschiedene und genau auf Ihre Bedarfe abgestimmte Techniken. Dazu gehören etwa Tiefeninterviews mit Ihren Kunden oder Umfragen für direktes Feedback, technische Usability-Tests zur Optimierung der Methodik Ihres Produkts und natürlich auch langfristige analytische Überprüfungen, mit denen sich verstehen lässt, wie Ihre Zielgruppe Ihre Lösung tatsächlich verwendet.

Verlässliches, überzeugendes UX-Design dank konkreter User-Daten

Unsere Arbeit basiert nicht nur theoretischen Aspekten und Best-Practices. Wir verwenden konkrete, greifbare Nutzerinformationen, um Ihnen ein verlässliches und individuelles UX-Design bieten zu können, das Ihre Zielgruppe wirklich lieben wird. Falls Sie noch keine entsprechenden Daten vorliegen haben, ist das kein Problem. Gerne unterstützen wir Sie bei allen To-dos und Must-haves rund um Analyse-Tools, Metriken, Aufbereitung, Auswertung etc., die erforderlich sind, um Ihre Endnutzer auf den Punkt zu überzeugen.

Regelmäßige UX-Audits unterstützen langfristiges Wachstum und zukunftssichere Produkte

Wer langfristig mit einem digitalen Produkt erfolgreich sein will, ist gut beraten, dessen UX fortwährend im Blick zu behalten: Nutzergewohnheiten ändern sich - nur ein UX-Design, das kontinuierlich mitwächst, kann User auch zukünftig sicher überzeugen. Gerne sorgen wir mithilfe von regelmäßigen UX-Audits dafür, dass Sie Ihre Interaktionen, Conversion-Rates und Ihre allgemeine Nutzerzufriedenheit nicht nur souverän halten, sondern immer weiter ausbauen.

Während eines UX-Audits überprüft wir die wichtigsten User-Prozesse Ihrer bestehenden Lösung und stellen sämtliche Usability-Probleme heraus. Sie bekommen selbstverständlich eine Übersicht in der Reihenfolge des Schweregrads der erkannten Defizite. Des Weiteren können aber auch vielfältige Potenziale aufgedeckt werden, die es Ihnen ermöglichen, bereits gut laufende Bereiche noch einmal in ihrer UX zu verbessern. Wir liefern Ihnen proaktiv Tipps und beraten Sie, wie entsprechende To-dos am effizientesten zu priorisieren sind. Natürlich kümmern wir uns gerne auch selbst um die betreffende Optimierung.

Weitere Posts