Als erfahrene UX-Agentur liefern wir Ihnen maßgeschneiderte Benutzeroberflächen, die die Bedarfe Ihrer User bis ins kleinste Detail berücksichtigen. Sie profitieren – je nach Ihren Zielen – von maximal flüssigen, produktivitätssteigernden Prozessen, vielen App-Downloads, mehr (In-App-)Käufen und anderen geschäftswichtigen Conversions oder Nutzermehrwerten, die Ihre Anwendung schließlich überaus nachhaltig und zukunftsfähig machen.

Neben dem UX-Audit, der UX-Research, Prototypen und User-Testings bilden Screendesigns eines der wichtigsten Werkzeuge für ein präzise auf Ihre Anforderungen abgestimmtes und möglichst schnelles, kosteneffizientes UX-Design.

In einem Layout positionieren wir die wichtigsten Bestandteile, wie die Navigation, Content-Bereiche, erweiterte Funktionalitäten oder spezifische Designelemente, und stellen die Informationsarchitektur somit schon lange vor der ersten Programmierarbeit detailliert dar. Darauf aufbauend können wir gemeinsam fundierte Entscheidungen für Ihr GUI (Graphical-User-Interface) treffen und absolut zielgenau auf das perfekte Ergebnis hinarbeiten.

Definition: Was ist Screendesign genau?

Das Screendesign ist ein wesentlicher Bestandteil des User-Experience-Designs und des User-Interface-Designs (UX-UI-Design). Ganz an der Basis geht es darum, das Layout und die Inhalte einer Anwendung, zum Beispiel einer App oder einer Website, zur Unterstützung des Planungsprozesses grafisch darzustellen. Screendesigner fokussieren dabei vor allem funktionale, aber ebenso ästhetische Aspekte. Ziel ist es, eine optimale Balance auf beiden Gebieten zu schaffen, die eine perfekte Interaktion zwischen Nutzer und Anwendung ermöglicht.

Usern soll eine intuitive und effektive Verwendung ermöglicht werden. Das Screendesign erleichtert die Abwägung spezifischer Bedarfe und lässt Potenziale erkennen. Es bezieht sich vornehmlich auf die visuelle Ebene – konkrete Prozess- und UX-Tests finden dann im Nachgang an einem echten Prototyp statt. Dieses Modell kann dank des Screendesigns bereits sehr nahe am Endprodukt erstellt werden. Alles in allem sorgt die vorherige Gestaltung für einen überaus präzisen, fehlerresistenten und (kosten-)effizienten Weg zur Ideallösung.

Maximilian Gräf, Geschäftsführer von Futurisma
Ich zeige Ihnen den Weg zu optimaler User Experience.
UX Analyse Anfragen

Ein professionelles Screendesign bietet Ihnen starke Vorteile

Indem Sie ein durchdachtes Screendesign in die Planung Ihrer Anwendung bzw. Ihrer Online-Präsenz integrieren, können Sie vor allem der User-Experience (UX) einen erheblichen Push vermitteln. Ihre Nutzer interagieren schließlich bestenfalls auf allen Ebenen absolut intuitiv mit dem Produkt, was Frustrationen reduziert, die Zufriedenheit steigert und letztlich vorteilhaftere Prozesse bringt. Eine intensive Verwendung, längere Verweildauern und höhere Conversion-Rates sind nur einige der zentralen Potenziale in diesem Zusammenhang.

Darüber hinaus stärkt eine konsistente und ansprechende Gestaltung, wie sie mittels Screendesign zu erreichen ist, Ihre Markenidentität. Mit gezielten Elementen und einer einheitlichen Farbpalette wird Ihre Brand visuell gestärkt und wiedererkennbar gemacht. Ihre Markenbotschaft wird klar und einprägsam kommuniziert, was die Bindung zu Ihren Kunden fördert. Ein gutes Design vermittelt nicht zuletzt Kompetenz und Zuverlässigkeit, was besonders in wettbewerbsintensiven Märkten von Vorteil ist.

Zudem berücksichtigt ein ganzheitliches Screendesign die Bedürfnisse aller Nutzer, einschließlich solcher mit Behinderungen. Durch die Implementierung von Barrierefreiheitsstandards wird sichergestellt, dass Ihre digitalen Produkte für ein breites Publikum zugänglich sind, was Ihre Reichweite erhöht und Ihr Image fördert.

Ein professionelles Screendesign bietet Ihnen starke Vorteile

Ein gut durchdachtes Screendesign minimiert die Notwendigkeit für umfangreiche Änderungen und Updates in der Zukunft. Durch sorgfältige Planung und Umsetzung können potenzielle Probleme frühzeitig erkannt und vermieden werden, was langfristig Aufwände spart.

Indem Sie in professionelles Screendesign investieren, schaffen Sie die Grundlage für nachhaltigen Erfolg und eine starke digitale Präsenz. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Vision in ein visuelles Erlebnis verwandeln, das Ihre Zielgruppe begeistert und Ihre Geschäftsanliegen maximal unterstützt.

Screendesign ist ein vielseitiges und unverzichtbares Element im UX-Design, das zahlreiche Anwendungsbereiche abdeckt. Es ermöglicht eine sehr präzise Umsetzung spezifischer Anforderungen und macht Apps, Websites, Onlineshops etc. profitabel und zukunftsfähig!

Websites

Ein auf Ästhetik und Benutzerfreundlichkeit abgestimmtes Screendesign kann für den Erfolg Ihrer Website den Unterschied machen. Eine entsprechend präzise und vorteilhafte Umsetzung der Präsenz samt aller Bestandteile - inklusive Webanwendungen, individuellen Designelementen etc. - sorgt dafür, dass Ihre Besucher länger bleiben, Inhalte leichter finden, positive Online-Erfahrungen mit Ihrer Marke machen und mehr Conversions absolvieren.

Mobile Apps

Das UX-Design von mobilen Anwendungen erfordert spezielle Kenntnisse, um eine ideale Nutzererfahrung auf verschiedenen Geräten zu gewährleisten. Ein gutes Screendesign trägt maßgeblich zu einer bis ins letzte Detail optimierten Bedienbarkeit und Attraktivität Ihrer App für jedes Bildschirmformat bei. Die Ergebnisse sind mehr Downloads und bessere Chancen auf absatzfördernde In-App-Interaktionen. Bei Inhouse-Anwendungen steigt die Akzeptanz woraus normalerweise eine umfassende Nutzung der Lösung und ein erhebliches Plus an Produktivität resultieren.

Onlineshops

Im Online-Handel ist ein professionelles Screendesign entscheidend, um Kunden zu überzeugen und den Verkaufsprozess so zu optimieren, dass möglichst niemand (kurz vor dem Abschluss) abspringt. Durch eine gezielte und umfassende Vorabgestaltung erhalten Sie am Ende genau das, was Sie als E-Commerceler brauchen - nämlich einen verkaufsstarken Onlineshop mit hoher Conversion-Rate und einem insgesamt positiven Einkaufserlebnis.

Digitale Magazine und E-Books

Ein durchdachtes Screendesign macht Ihre digitalen Publikationen attraktiver und leichter zu konsumieren. Es lässt erweiterte interaktive Features wie Videos, Audio, Links etc. sicher an den besten Stellen integrieren, gewährleistet ein herausragendes Leseerlebnis und sorgt dafür, dass Ihre Inhalte auf verschiedenen Geräten stets optimal zur Geltung kommen.

Software-Interfaces

Ob interne Unternehmens-Software wie ein SAP-ERP oder eine Anwendung, die Ihre Kunden bei gewissen To-dos unterstützt – ein gutes Screendesign leistet einen starken Beitrag dazu, dass die User alle Features intuitiv verwenden und deren Mehrwerte voll auskosten können. Durch eine präzise visuelle Abstimmung und anschließende User-Tests an einem Prototyp stellen Sie sicher, dass Ihre Lösung komplexe Prozesse vereinfacht, die Benutzerzufriedenheit massiv erhöht und somit wirklich gemäß ihrer Intention verwendet wird.

Maschinen und Anlagen

Letztlich kann ein clever ausgearbeitetes Screendesign auch bei Maschinen und Anlagen, die über ein Interface gesteuert werden, ein wichtiger Aspekt für eine effektive Nutzung sein. Durch die Ausarbeitung der perfekten Bedienabfolgen und einer ansprechenden Visualisierung bestehen beste Chancen auf signifikant schnellere, fehlerresistentere und produktivere Prozesse.

Maximilian Gräf, Geschäftsführer von Futurisma
Ich zeige Ihnen den Weg zu optimaler User Experience.
UX Analyse Anfragen

Wie wir Ihr User-Interface mit einem effizienten Screendesigns zum Erfolg führen

Das Screendesigns ist ein wichtiges Planungsinstrument des UX-Designs, wobei es vor allem um die Anordnung von Elementen für die grafische Benutzeroberfläche geht. Mithilfe eines Layouts wird die gesamte Informationsarchitektur einer App, Website, Software etc. vorab dargestellt, um anhand dessen fundierte Entscheidungen zu treffen und ein erstes Modell für das Endprodukt zu erhalten.Dabei sorgen wir – wie im Übrigen beim gesamten Prozess, von der UX-Beratung mit UX-Analysen über die UX-Strategie bis hin zur letztlichen Umsetzung – dafür, dass Ihre Nutzer bekannte Strukturen und Elemente vorfinden, die idealerweise keine Fragen offenlassen. Bestenfalls ist für die Zielgruppe alles selbsterklärend und intuitiv verwendbar. Zudem halten wir erforderliche technische und gegebenenfalls auch rechtliche oder sicherheitsspezifische Standards ein, damit eine leichte, schnelle und problemlose Ausführung zu gewährleisten ist.

Einige der Kernfragen, die wir uns im Zuge dessen stellen und am Ende im Screendesign beantworten, lauten: Mit welchen Elementen, Abfolgen und Möglichkeiten sind die User der betreffenden Anwendung vertraut, welche wünschen sie sich am meisten und wo lassen sich vielleicht zusätzliche Mehrwerte schaffen? Wie können wir einen Umgang bieten, der der Zielgruppe wenig Schwierigkeiten bereitet und nahezu blind von der Hand geht? Wir stellen die User und deren Bedarfe absolut in den Mittelpunkt. Durch entsprechende Auswertungen und Umsetzungen im Screendesign erzeugen wir eine Basis, auf der wir die Planung und Realisierung Ihres UX-UI-Endprodukts überaus effizient – weil an einem visuell erfassbaren und flexibel abwägbaren Objekt – vollziehen können.

Ein gut ausgearbeitetes Screendesign kann auch im Online-Marketing den Unterschied machen

In der schnelllebigen digitalen Welt haben Sie nur wenige Sekunden, um einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Das gilt vor allem im modernen Online-Marketing. Ein durchdachtes Screendesign sorgt dafür, dass diese kostbaren Sekunden optimal genutzt werden. Websites und Onlineshops sowie deren Inhalte oder auch digitale Werbemaßnahmen, die nach entsprechenden UX-Design-Standards erstellt werden, kommunizieren Ihre Messages besonders effektiv.

Visuelle Elemente, die auf Ihre Zielgruppe abgestimmt sind, schaffen eine emotionale Verbindung und stärken die Markenwahrnehmung. Ein einheitliches Design über alle digitalen Kanäle hinweg fördert die Wiedererkennung und sorgt dafür, dass Ihre Brand in den Köpfen der User präsent bleibt. Durch das mittels Screendesign-Planung erreichbare Plus an Benutzerfreundlichkeit, verwendet Ihre Zielgruppe Ihre Angebote tendenziell intensiver. Das verschafft nicht nur erhöhte Chancen auf Verkäufe und andere geschäftswichtige Conversions, sondern fällt obendrein auch den Suchmaschinen positiv auf, die fortwährend Verweildauern und Absprungraten auswerten. Solche Signale können Ihre Rankings erheblich stützen.

Schließlich spielen gut gestaltete Anzeigen und Landingpages auch in der digitalen Werbung eine zentrale Rolle. Ansprechende interaktive Banner und Seiten, die potenzielle Kunden regelrecht in Richtung Conversions leiten, sind besonders überzeugend und erhöhen die Klickrate sowie weitere nützliche Interaktionen mit Ihren Inhalten. Ein starkes Design hebt Ihre Werbebotschaften von der Masse ab und sorgt dafür, dass sie im Gedächtnis Ihrer Zielgruppe haften bleiben.

Wenn Sie auf «Alle Cookies akzeptieren» klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Bedienung der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen.